Für die 34. Tagung der Integrations- und Inklusionsforscher*innen ist die Veröffentlichung eines thematischen Sammelbandes geplant. Voraussetzung für die Einreichung eines Textbeitrages für den Sammelband ist die Annahme eines Beitrages (Symposium, orale Präsentation, Poster) für die IFO 2020.

Für den Sammelband ist eine thematische Rahmung vorgesehen. Diese wird aufgrund der erfolgten Einreichungen durch das Tagungsteam der IFO 2020 vorgenommen. Verfolgt wird das redaktionelle Ziel einer inhaltlich kohärenten Publikation. Die Annahme bzw. Ablehnung von Textbeiträgen für den thematischen Sammelband erfolgt nach einem Double-Blind-Review gemäß dieser Zielsetzung durch das Tagungsteam der IFO 2020.

Frist für die Einreichung: 20. April 2020

Möglich sind Einreichungen im Umfang von 8 Seiten (20.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) oder 10 Seiten (25.000 Zeichen inkl. Leerzeichen). Weitere Autor*innenhinweise für die Publikation folgen in Kürze.

Falls Sie die Einreichung eines Textbeitrages für den thematischen Sammelband planen, wird aufgrund der relativ knappen Fristensetzungen angeraten, nach Annahme Ihres Beitrages (Frist für die Rückmeldung durch das Tagungsteam der IFO 2020: 18.11.2019) eine Verschriftlichung bereits im Rahmen Ihrer Vorbereitung auf die IFO 2020 vorzunehmen.